Spa & Wellness

Bild zum Artikel Spa & Wellness

Einsteigen und entspannen.

Einladung zum Wellness-Wochenende. 56 mal im Jahr.

Wellnessreisen liegen im Trend. Mit gutem Grund. Unser Körper, unsere Seele sind unser Kapital – endliche Ressourcen, die wir schützen und pflegen müssen. Wellness und Spa versprechen Entschleunigung, innere und äußere Regeneration durch die reinigende Kraft des Wassers, das Körper und Geist in Einklang bringt. In einem Wellnesshotel oder Spa findet dies in einem mehr oder weniger öffentlichen Umfeld statt. Hin und wieder. Wenn wir die Zeit dafür finden. Viel zu selten. Wäre es nicht schön, einen individuellen Ort zu haben? Der ganz nah ist? Der uns Urlaub vom Alltag bietet – so oft wir es wollen? Also unsere persönliche Wellness-Insel – gleich nebenan. Im Badezimmer.

Wellness und Spa – Ruhe und Kraft.

Unser Angebot ausgesuchter Markenprodukte macht aus Ihrem Badezimmer einen Ort höchsten Genusses, an dem Sie dem Alltag entfliehen und neue Kraft schöpfen können. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß oder klein der vorhandene Raum ist. Alles ist möglich, von der Ergänzung eines vorhandenen Bades bis zur kompletten Neugestaltung. Lassen Sie uns bei einer Beratung gemeinsam entdecken, welche Möglichkeiten in Ihrem Bad stecken.

Whirlpools

Mit ihrer Kombination aus wohliger Wärme und sprudelndem Wasser sind Bäder mit Whirlpool eine Wohltat für Körper und Geist. Muskeln und Gelenke können entspannen und regenerieren. Das Wechselspiel aus Wasser und Luft regt Herz und Kreislauf an, stimuliert Ihr Immunsystem, wirkt anregend auf den Stoffwechsel, reinigt die Haut, fördert die Wundheilung und regt die Produktion von Endorphinen an. Sie haben keinen? Sie brauchen einen! Zusatz-Tools wie Farblichttherapie oder Zonenmassage machen die ganzheitliche Entspannung perfekt.

Floatingwannen

Dem Stress einfach davonschweben – in einer Floatingwanne gelingt dies spielend. Lassen Sie sich einfach im Wasser treiben und genießen Sie das Gefühl der Schwerelosigkeit. Dank einer speziellen Kopfstütze können Sie eine völlig ausgestreckte Haltung einnehmen. Der Körper ist von allen Lasten befreit und Ihre Muskeln können sich vollkommen entspannen. In dieser tiefen Hingabe an das Wasser kann nun auch Ihr Geist zu neuen Ufern aufbrechen.

Wohlfühlduschen

In den letzten Jahren hat sich viel getan unter der Dusche. Wasser, das herabstürzt wie ein Wasserfall in den Tropen oder daherkommt wie ein warmer Sommerregen, macht die tägliche Körperpflege zum Erlebnis und Ihr Bad zur energetischen Aufladestation. Eine wohltuende Massage aus Massagedüsen, die jede einzelne Ihrer Körperregionen verwöhnen, bringt zusätzlich Entspannung.

Dampfduschen

Schon seit Jahrtausenden wissen Menschen die heilsame Wirkung von Dampfbädern zu schätzen. Die wohlige Wärme regt die Durchblutung und Entgiftung des Körpers an, reduziert Muskelverspannungen, stärkt das Immunsystem und hat auch in der Schönheitspflege ihren Platz: Der Dampf öffnet die Poren und sorgt für glatte, straffe Haut und ein frisches Aussehen. Cellulitis adé. In Verbindung mit Aroma-Ölen, Farblicht-Therapie und Massagestrahl wird die Dampfdusche zum wahren Wellness-Tempel.

Saunen

Es gibt kaum einen angenehmeren Weg, etwas für seine Gesundheit, Schönheit und Fitness zu tun, als zu schwitzen. Am besten in der eigenen Sauna. Der Wechsel zwischen wohltuender Saunawärme und anschließender Abkühlung lässt Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren laufen, stärkt Ihre Abwehrkräfte und den Kreislauf. Je öfter Sie saunieren, desto mehr trainieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte. Wichtig für den Moment aber ist, dass Sie sich in der Sauna umfassend erholen – in körperlicher, seelischer und geistiger Hinsicht.

Infrarotkabinen 

Wärme tut gut. Erst recht, wenn sie als Tiefenwärme mit angenehmen Temperaturen durch Ihren Körper fließt und schon nach kurzer Zeit für vollkommene Entspannung sorgt. Doch Infrarot-Wärme kann noch mehr. Regelmäßig angewandt, löst sie eine Reihe gesundheitsfördernder Prozesse aus. Sie regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, stimuliert das Immunsystem und verbessert die Elastizität der Haut. Da die Temperaturen in Infrarotkabinen nicht so hoch sind wie in einer konventionellen Sauna, ist diese Wärmeanwendung herz- und kreislaufschonend und damit für die meisten Menschen geeignet.

Spa & Wellness - Bilderschau: Bild Nr. 1Spa & Wellness - Bilderschau: Bild Nr. 2Spa & Wellness - Bilderschau: Bild Nr. 3