Obeta Elektrogroßhandel

Bild zum Artikel Obeta Elektrogroßhandel

Ein traditionsreicher Partner stellt sich vor.

Seit über 100 Jahren ist Obeta ein zuverlässiger Partner des Elektrohandwerks und bietet seinen Kunden innovative Technik, kompetente Beratung und zuverlässigen Service. 1901 als Oskar Böttcher KG gegründet, firmierte das Unternehmen seit 1911 unter der Markenbezeichnung Oskar Böttcher Elektro Technische Artikel. Die Firma wuchs kontinuierlich, überstand zwei Weltkriege und sicherte sich auch im geteilten Berlin einen festen Platz.

Nach dem Fall der Mauer 1989 weitete Obeta sein Filialnetz auf den Ostteil Berlins sowie Brandenburg aus und entwickelte sich dort zum Marktführer. Heute ist das Unternehmen an über 50 Standorten in Deutschland vertreten und bietet ein Sortiment von mehr als 850.000 Artikeln. Um Kundenaufträge noch effizienter bearbeiten zu können, wurde 1997 ein vollautomatisches Logistik-Zentrum in Ludwigsfelde gebaut, von dem aus alle Filialen sowie die Kunden aus dem Elektrohandwerk und dem Elektrofachhandel mit Lieferungen versorgt werden. 
Schon seit 1995 können Obeta-Kunden elektronische Informations- und Bestellsysteme nutzen. Der nächste Schritt war die Eröffnung einer Internetpräsenz im Jahre 2001. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Kunden für die schnelle Online-Bestellung, unabhängig von Geschäftszeiten. Wer bis 19:00 Uhr per Telefon oder bis 22:00 Uhr im Internet bestellt, bekommt seine Ware bereits am nächsten Werktag. Denn das Logistik-Zentrum arbeitet rund um die Uhr.

Trotz seiner Größe setzt Obeta nach wie vor auf den persönlichen Kontakt. Deshalb wurde ein Service-Center eingerichtet, wo Sie Antworten auf all Ihre Fragen und vielfältige Informationen über Elektroartikel und Obeta-Dienstleistungen erhalten.

www.obeta.de