Corona-Schutzmaßnahmen bei BF-Veranstaltungen

Bild zum Artikel Corona-Schutzmaßnahmen bei BF-Veranstaltungen

Sehr geehrte Kunden,

um im Rahmen der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen dennoch für alle Beteiligten sichere Veranstaltungen durchführen zu können, möchten wir Sie auf folgende Schutzmaßnahmen hinweisen, die unbedingt einzuhalten sind:

  • Jeder Gast, der an der Veranstaltung teilnimmt, muss seine Kundennummer und die Zeitspanne seines Besuches hinterlassen, um im Falle eines nachträglich bekannt werdenden COVID-19-Vorkommens durch uns informiert werden zu können.
  • Physische Kontakte vermeiden - keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln.
  • Wir empfehlen unseren Gästen außerdem das Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

Von der Teilnahme an unseren Veranstaltungen ausgeschlossen werden Personen, die

  • in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen mit COVID-19-Symptomen hatten.
  • unspezifische Allgemeinsymptomen oder respiratorischen Symptome jeder Schwere aufweisen.

Sollten Teilnehmer während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben diese umgehend den Veranstaltungsort zu verlassen

Gegenüber Teilnehmern, die die Vorgaben nicht einhalten, machen wir konsequent von unserem Hausrecht gebrauch.