Professionell auf Beschwerden reagieren und Kunden halten.

Reklamations- und Beschwerdemanagement.

Was Sie tun müssen, damit ein lauthals schimpfender Kunde sich anschließend für Ihr Verständnis bedankt, mehr kauft als eigentlich geplant und Sie sogar noch weiterempfiehlt, erfahren Sie in diesem Seminar.

Seminarschwerpunkte:

  • Was passiert mit mir, wenn sich ein Kunde beschwert:
    • Zustandsmanagement bei Reklamationen/Beschwerden
    • Zusammenhang von Unterbewusstsein und Verhalten
  • Die häufigsten Beschwerden/Reklamationen
  • Welche Gefühle hat der Kunde, wenn er sich beschwert: Die vier Phasen einer Beschwerde
  • Professionelles Verhalten bei Beschwerden mit dem Ziel, den Kunden zu halten
  • Kundentypologie nach Insights: Unterschiedliches Beschwerdeverhalten und der adäquate Umgang damit

Zielgruppe

Vom Inhaber bis zur Bürokraft von Fachhandwerksunternehmen.
Max. 15 Teilnehmer.

Anmeldung

Hiermit melden sie sich verbindlich für die obengenannte Veranstaltung an. Felder mit * sind obligatorisch.


Geschäftsbedingungen
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Abschluss des Seminars erhalten alle Teilnehmer eine Seminarurkunde sowie eine Rechnung. Wenn nicht anders angegebenen, gelten die jeweiligen Seminarpreise pro Person, zuzüglich Mehrwertsteuer.
Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn entstehen Ihnen keine Stornokosten. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn 50% des Seminarbeitrages, bei Stornierung oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag die volle Gebühr in Rechnung gestellt werden muss. Selbstverständlich können Sie gerne eine Ersatzperson nennen. Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen – Sie werden natürlich rechtzeitig darüber benachrichtigt.